Wer soll die Schiller-Kicker stoppen? - XVII. KGS-Postbank-Christmas-Cup

In den letzten drei Jahren waren die von Alex Hartge gecoachten Schilleraner beim KGS-Postbank-Christmas-Cup jeweils oben auf dem Siegerpodest. Gelangen die Turnier-Erfolge in den Jahren 2013 und 2014 jeweils mit viel Glück, dominierten die Hamelner in den vergangenen beiden Jahr nach Belieben.

Seit Dezember 2001 findet in der Sporthalle in Salzhemmendorf das Fußball-Hallen-Ereignis von Schülern aus dem Kreisgebiet und der befreundeten KGS aus Pattensen statt. Wenn am vorletzten Tag vor den Weihnachtsferien das erste Spiel angepfiffen wird, fiebern sowohl die Aktiven als auch die vielen zuschauenden Fußballinteressierten dem Indoor-Zauber um den KGS-Postbank-Christmas-Cup entgegen.

Mit dem Titelverteidiger Schiller-Gymnasium, den Humboldt-Gymnasiasten, der Theodor-Heuss-Realschule, der IGS Hameln, der KGS Pattensen, den beiden heimischen KGS-Teams und erstmals mit den KGS Bad Münder-Kickern gehen Mannschaften mit technisch beschlagenen Kickern an den Start.

Fußballerische Leckerbissen, gespielt wird auf 5m x 2m-Tore, sind garantiert, denn zahlreiche erstklassige Kreis- Bezirks- und Landesligaspieler stehen auf dem Parkett.

Mit Alex Neumann und Chris Runne unterstützen uns wieder zwei erstklassige Schiedsrichter.

Schülerinnen und Schüler der zehnten Realschulabschlussklasse übernehmen die Verköstigung (Softdrinks, Waffeln,  Brezeln, belegte Brötchen). Das siegreiche Team wird mit dem 70 cm hohen KGS-Postbank-Christmas-Cup prämiert, die Zweit – Viertplatzierten mit weiteren Preisen belohnt. Der beste Torhüter, der beste Feldspieler und der beste Torschütze werden ausgezeichnet.

Geht man die Bestenlisten in Ruhe durch, so kommen etliche Kicker, die den heimischen Fußball der vergangenen Jahre geprägt haben, zum Vorschein: Beim Cup-Start 2001 wurde Josef Selensky zum besten Spieler gewählt; ihm folgten Keeper Stefan Schmidt, Jannik Hilker, René Legien, Robin Bartels, Felix Forche,  Sebastian Latowski, die Gebrüder Giger, die Regionalliga-Kicker Robin Gaida, Kevin Schumacher und St. Paulis Zweitliga-Profi Christopher Buchtmann, um nur einige Spieler zu nennen.

Für Stimmung auf den Tribünen sorgen mit nahezu professionellem Equipment die Schülerinnen und Schüler der Technik-AG unter Leitung von Hauptschulleiter Sebastian Happe. Die 300 – 400 Schülerinnen und Schüler auf den Rängen bringen die KGS-Arena zum Brodeln.

Interessierte Zuschauer sind zu diesem spannenden Fußballvergnügen herzlich eingeladen.

Schule am Kanstein

Kooperative Gesamtschule
Lauensteiner Weg 24
31020 Salzhemmendorf

Unser Sekretariat

Tel.: 05153/80760

Fax.: 05153/807655

Bus und Rad

Hier gibt es die Busfahrpläne

und von den Schülern erarbeitete Fahrradwege zur KGS.

 

 

Termine

22.08.2018
00:00 Uhr
Elternabende 10H, 10R, 9H, 9G
22.08.2018
19:00 Uhr - 19:30 Uhr
Elternabend JG. 12
22.08.2018
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Elternabend Jg.12 zur Seminarfachfahrt
24.08.2018
09:30 Uhr - 13:30 Uhr
KGS Sponsoringlauf 4.-6. Stunde
27.08.2018
00:00 Uhr
Praktikum 10R

KGS Image-Film

„Ich habe 2014 an der KGS mein Abitur gemacht und studiere jetzt Politik und Geschichte an der Universität Vechta. Ich habe die Zeit an dieser Schule sehr genossen. Vor allem der konstruktive Austausch zwischen Lehrern und Schülern diente einer guten Atmosphäre.“
Marvin K.
„Ich war 8 Jahre auf der KGS. Gerne erinnere ich mich an die Musical- und Theaterauführungen zurück. Jetzt studiere ich Bibliotheks- und Informationsmanagement“
Anna Lena B.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Ok Ablehnen