Die Schule mit Ausblick kooperativ offenes Ganztagsangebot Sportfreundliche Schule Schnuppertage für die 4. Klässler

Schule am Kanstein

Kooperative Gesamtschule
Lauensteiner Weg 24
31020 Salzhemmendorf

Unser Sekretariat

Tel.: 05153/80760

Fax.: 05153/807655

Bus und Rad

Hier gibt es die Busfahrpläne

und von den Schülern erarbeitete Fahrradwege zur KGS.

 

 

Herzlich willkommen an der KGS Salzhemmendorf

Das bietet unsere Schule:

  • Campusgelände (Schulgebäude, Sporthalle, Schwimmhalle, Reithalle fußläufig erreichbar)
  • Gymnasium mit Abitur, Realschule, Hauptschule – alles unter einem Dach
  • Gemeinsamer Sport- und Ethikunterricht
  • Möglichkeit zum Schulzweigwechsel nach jedem Halbjahr/Schuljahr
  • verlässliche Betreuung von der 1.-6. Stunde, auch bei Unterrichtsausfall
  • Offener Ganztag mit freiwilligen Angeboten (AGs für alle, Hausaufgabenbetreuung für Jg. 5-7, Förderunterricht für Jg. 10)
  • u.v.m.

„Yes, we can!“

SchülerInnen beenden kooperatives Pilot-Projekt erfolgreich

Mit viel Engagement und Freude hat der gesamte 6. Jahrgang der KGS Salzhemmendorf das „KIK-Projekt“ unter der Leitung des Referendars Björn Schütz durchgeführt. „Der Ansatz zu diesem Projekt, Kooperation und Identifikation durch Korporation kurz KIK, stammt aus dem Amerikanischen. Hierbei geht es darum, sowohl die Kooperation zwischen den SchülerInnen der einzelnen Schulzweige als auch deren Engagement und Motivation im Schulalltag zu stärken“, so Schütz, der die Projektidee

 

im Rahmen seiner Ausbildung entwickelte und dieses an der KGS ausprobieren und durchführen konnte. „Die Idee passte hervorragend in das kooperative Konzept unserer Schule, daher war es uns ein Anliegen, Herrn Schütz zu unterstützen.“, so Christina Müller, Didaktische Leiterin der KGS Salzhemmendorf. Über ein Punktesystem konnten die SchülerInnen ein Halbjahr lang in schulzweigübergreifenden Teams Punkte sammeln. Dazu gehörten u.a. die Teilnahme an AGs und Wettbewerben, positives Engagement für die Schulgemeinschaft, Klassensprechertätigkeiten oder Siegerplätze bei Sportveranstaltungen.“ Auf die Gruppensieger eins bis drei wartete am Ende eine spannende Preisverleihung: Von Kinovorführung über Wanderung mit Grillen bis hin zu einer Übernachtung im Naturfreudehaus Lauenstein. „Das Projekt war ein voller Erfolg. Und mein besonderer Dank gilt dem Förderverein der Schule, der uns bei diesem großartigen Angebot finanziell unterstützt hat“, resümiert Schütz. Die Projektidee soll nun zukünftig in das Schulleben integriert werden.

 

 

 

KGS Image-Film

„Ich habe 2014 an der KGS mein Abitur gemacht und studiere jetzt Politik und Geschichte an der Universität Vechta. Ich habe die Zeit an dieser Schule sehr genossen. Vor allem der konstruktive Austausch zwischen Lehrern und Schülern diente einer guten Atmosphäre.“
Marvin K.
„Ich war 8 Jahre auf der KGS. Gerne erinnere ich mich an die Musical- und Theaterauführungen zurück. Jetzt studiere ich Bibliotheks- und Informationsmanagement“
Anna Lena B.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Ok Ablehnen