Kurz und Knapp: Der Fachbereich Deutsch

         

Der Fachbereich Deutsch hat ein breites Veranstaltungskonzept: Beim Märchen- und Balladenerzähler, bei Theaterbesuchen, Autorenlesungen und Theaterworkshops können unsere Schülerinnen und Schüler Literatur und Sprache erleben. Und wenn sie selbst auf der Bühne stehen, beim Vorlesewettbewerb oder beim Poetry Slam, werden sie sogar zu Produzentinnen und Produzenten von Kultur. Diesem Prinzip folgt auch unser Deutschunterricht, zu dessen wichtigem Bestandteil das Schaffen vielfältiger produktionsorientierter und kreativer Schreibanlässe zählt, etwa szenische Interpretation und Rollenspiele. Grundlage sind die jeweiligen Kerncurricula, deren Kompetenzbereiche für alle Schulformen und Altersstufen gleich formuliert sind:

•   Sprechen und Zuhören

•   Schreiben

•   Sprache und Sprachgebrauch untersuchen

•   Lesen – Umgang mit Texten und Medien

Darauf basieren die konkreten Unterrichtsinhalte, fachbezogenen Methoden und Arbeitstechniken unseres Deutschunterrichts. Darüber hinaus haben wir uns die individuelle Förderung und Forderung unserer Schülerinnen und Schüler auf die Fahnen geschrieben. So führen wir z.B. im fünften Jahrgang die Online-Diagnose durch und erstellen, ausgehend von den Ergebnisse, für jede Schülerin und jeden Schüler individuelles Arbeitsmaterial.

                                             

Kontakt Deutsch

Frau Dr. Blumenkamp
Frau Dr. Blumenkamp
Fachbereichsleitung Deutsch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
vCard

Berichte aus dem Fachbereich Deutsch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.