Die Schule

Das drittbeste Volleyballteam aus ganz Niedersachsen und Bremen kommt aus Salzhemmendorf

KGS Schülerinnen erreichen mit den U12-Mädchen von BW Salzhemmendorf Platz 3 bei Nordwestdeutschen Meisterschaften

Das drittbeste Volleyballteam aus ganz Niedersachsen und Bremen kommt aus Salzhemmendorf! Die U12-Mädchen von Blau-Weiß feierten den größten Erfolg in der Halle, seit in Salzhemmendorf Volleyball gespielt wird. Bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften erreichten sie sensationell das Podium.

Mit viel Vorfreude, aber ohne große Erwartungen fuhren die U12 Mädchen, ihre Familien und das Trainergespann Anna Dehmann und Marius Müller,  am Sonntag, 2. April, nach Bad Laer zu den Nordwestdeutschen Jugendmeisterschaften der U12. Schon die Qualifikation zu diesem Wettbewerb als 2. im Bezirk Hannover war ein unerwarteter Erfolg gewesen.

weiter lesen: Das drittbeste Volleyballteam aus ganz Niedersachsen und Bremen kommt aus Salzhemmendorf

KGS Pattensen holt sich den Ladies-Cup

KGS Salzhemmendorf im Finale unterlegen

Wie bereits im Vorfeld vermutet ging es beim XII. Ladies-Cup der Sparkasse Weserbergland extrem umkämpft und eng zu. Konnten die überraschend starken Humboldt-Kickerinnen aus Bad Pyrmont das kleine Finale für sich entscheiden, unterlagen die Spielerinnen der vom Referendaren Sascha Ranke gecoachten Salzhemmendorferinnen nach verbissen geführtem Finale gegen die KGS Pattensen doch deutlich und verpassten mit der 0:3-Niederlage den Vorjahrestriumph. Somit wandert der riesige Sparkassen-Cup ins Calenberger Land.
Sportlich setzte der Ladies-Cup einmal mehr Maßstäbe: Enge Spiele, ein technisch hohes Niveau, große Leidenschaft und blitzsaubere Tore; allerdings herrschte eine große Leistungsspanne zwischen den Teams, mussten einige Schulen in diesem Jahr doch langjährige Leistungsträgerinnen ersetzen.

weiter lesen: KGS Pattensen holt sich den Ladies-Cup

Zukunftstag 2017

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
am 27.04.2017 findet an weiterführenden Schulen wieder der Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen statt, zeitgleich mit dem bundesweiten Aktionstag Girls'Day und Boys'Day. Der Zukunftstag will Schülerinnen und Schüler ermutigen, ungewohnte Wege bei der Berufsorientierung zu gehen: Jungen erkunden Berufe in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Pädagogik. Mädchen lernen MINT
Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) kennen und probieren handwerklich technische Tätigkeiten aus.
Die Jugendlichen brauchen dabei Ihre Unterstützung, um einen geeigneten Platz für den Aktionstag in Unternehmen, Einrichtungen, Hochschulen oder Verwaltungen zu finden.
Als Eltern sind Sie die wichtigsten Ratgeber, wenn Ihre Kinder aus der großen Zahl der möglichen Ausbildungen und Studiengänge den besten Weg für sich wählen wollen. Nehmen Sie den Zukunftstag als Chance zu einer Berufsorientierung wahr, bei der persönliche Fähigkeiten Ihrer Kinder statt eingefahrener Rollenbilder den Ausgangspunkt einer erfolgreichen beruflichen Entwicklung bilden.   

Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir spannende Einblicke in die Berufswelt beim Zukunftstag für Mädchen und Jungen!

 

Quelle: http://www.genderundschule.de/index.cfm?E77E7FEBA6074310B88609EC7DE20FBC, 08.03.2017

Schule am Kanstein

Kooperative Gesamtschule
Lauensteiner Weg 24
31020 Salzhemmendorf

Unser Sekretariat

Tel.: 05153/80760

Fax.: 05153/807655

Bus und Rad

Hier gibt es die Busfahrpläne

und von den Schülern erarbeitete Fahrradwege zur KGS.

 

 

Termine

22.08.2018
00:00 Uhr
Elternabende 10H, 10R, 9H, 9G
22.08.2018
19:00 Uhr - 19:30 Uhr
Elternabend JG. 12
22.08.2018
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Elternabend Jg.12 zur Seminarfachfahrt
24.08.2018
09:30 Uhr - 13:30 Uhr
KGS Sponsoringlauf 4.-6. Stunde
27.08.2018
00:00 Uhr
Praktikum 10R

KGS Image-Film

„Ich habe 2014 an der KGS mein Abitur gemacht und studiere jetzt Politik und Geschichte an der Universität Vechta. Ich habe die Zeit an dieser Schule sehr genossen. Vor allem der konstruktive Austausch zwischen Lehrern und Schülern diente einer guten Atmosphäre.“
Marvin K.
„Ich war 8 Jahre auf der KGS. Gerne erinnere ich mich an die Musical- und Theaterauführungen zurück. Jetzt studiere ich Bibliotheks- und Informationsmanagement“
Anna Lena B.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Ok Ablehnen